Herkules ERL

  • Schwerlastfugenprofil erschütterungsfrei überfahrbar zur Bauteilentkopplung
  • extrem stabiler Profilkopf mit Sinusfuge
  • Schall- und Vibrationsentkopplung
  • extrem hohe Belastungsaufnahme
  • geeignet für jegliche Art von Flurförderfahrzeugen

Downloads

Download DatenblattDownload EinbauhinweisDownload Ausschreibungstext als Word-Dokument
Profil / Art. Nr. Profilhöhe (A) Oberfläche Belastung KN Elementlängen
Herkules ERL 100 mm – 400 mm ST52 grundiert min. 130 KN 2500 mm
Herkules ERLV 100 mm – 400 mm ST52 feuerverzinkt min. 130 KN 2500 mm
Herkules ERL2A 100 mm – 400 mm Edelstahl Werkstoff 1.431 min. 130 KN 2500 mm

Beschreibung / Details:

Schwerlastfugenprofil Herkules ERL , Grundmaterial ST37. Fugensystem für die Entkopplung von Schall und Vibrationen bei Fundamenten und ähnlichen Bauteilen in Bodenplatten. Profilkopf mit Sinusfuge, erschütterungsfrei überfahrbar. Eigenstehendes Fugensystem durch zwei Standfüße pro Element. Standfüße in L-Form in breiter Ausführung. Verlängerung durch integrierte Schraubverbindung. Variable Elementlängen. Maßgenaue Endstücke von 1000 – 4000 mm, sowie Winkel-, Kreuz- und T-Formteile lieferbar.